Hier war es, nicht ganz geplant, sehr ruhig in den letzten Wochen aber wir haben relativ spontan an einen Österreichurlaub noch einen in Südfrankreich drangehängt und da war einfach keine Zeit, am Blog zu arbeiten. Dafür zeige ich euch heute, was wir vor dem Urlaub an Karten vorbereitet haben, denn seit ein paar Jahren machen wir die vorab selbst und schreiben sie dann in Ruhe in unserem Urlaubsziel. Im letzten Jahr gab es diese.

Verwendet habe ich dazu die Sets „Tuscan Vinyard“ (S. 95) für die Trauben, „Stille Momente“ (S 100)  für die Ruheschaukel und oben hab ich noch eine Lichtergirlande eingehängt, da fällt mir im Moment der Setname nicht ein.

Urlaubsgrüße 1

 

Die Grüße sind mit dem Buchstabenset gemacht, dabei haben wir einfach alle Buchstaben auf dem länglichen Block angeordnet und auf einmal abgestempelt.

Die Traube ist mit Markern zweifarbig eingefärbt und abgestempelt, die Girlande ausgemalt.

Unter die Grüße habe ich dann handschriftlich AUS DEM BURGENLAND geschrieben, da waren wir nämlich, deswegen der Hinweis auf den Wein.

Urlaubsgrüße 2

 

Und natürlich haben meine Mädels meine Karten nicht verwendet sondern Eigene produziert.

Urlaubsgrüße 3

Das Stempelset ist wieder „Tuscan Vinyard“, eine echt vielfältiges Set von Stampin‘ UP! und die Grüße sind diesmal in Glutrot und Marineblau.

Urlaubsgrüße 4

 

Urlaubsgrüße 5

 

 

Jetzt zeige ich euch noch schnell die Angebote vom 15.9. – 21.09.2016, da könnt ihr wieder 25% sparen. Diesmal sind vor allem die Projekt-Life Sets heruntergesetzt, wer sich also damit eindecken möchte ist diese Woche gut bedient. Man muss ja nicht unbedingt nur PL damit arbeiten, man kann aus den Einzelteilen wunderbare Kartenaufleger fertigen.

Und auch das Kartenset „Gute Laune Grüße“ (S. 6) ist dabei, da spart ihr gleich mal über 10€.

Wenn ihr also diese Angebote bestellen möchtet meldet euch, ich sammle alle Anfragen und werde wahrscheinlich Sonntag oder Montag eine Sammelbestellung damit machen. Wer mit seiner Bestellung über 99€ kommt bekommt sie von mir kostenfrei zugeschickt, ansonsten berechne ich das günstigste Porto. Und natürlich könnt ihr auch andere Dinge dazu bestellen.

Angebote 15.9.16 2

Angebote 15.9.16 1

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende und freue mich, dass ihr wieder hier mitgelesen habt.

AAA - Namenszug

 

Über den Autor: r2604-enate

4 Kommentare

  1. Hallo Renate,

    schön, dass Du wieder zurück bist… Nein das ist ja nicht wirklich nett. Aber ich kann ja nicht schreiben, schade, dass Du zurück bist. Also Du weißt schon was ich meine 🙂 .
    Die Idde mit den fertigen Karten finde ich klasse. Früher war es ja völlig üblich Karten aus dem Urlaub zu schreiben. Aber in Zeiten von E-Mail und Whats App schläft dieser Brauch völlig ein. Und ich gebe zu, bei den letzten Urlauben habe ich die Karten am Abreisetag geschrieben und darauf geachtet, dass sie im Urlaubsland im Briefkasten landen und nicht noch zuHause umfrankiert werden mussten.
    Jedenfalls paßt dieses Set perfekt zu Eurem Urlaubsgebiet und die Empfänger haben sich sicherlich gefreut.
    Frohes Einleben zu Hause und schönes Wochenend. D. Andrea

    • Hallo Andrea,

      doch , das freut mich wenn ich so herzlich gegrüßt werde.
      Bei uns pflegen leider auch nur noch wenige den Brauch der Urlaubskarten, erstaunlicherweise aber die Freundinnen meiner Mädels und so sammeln sich an unserem Spiegel im Eingang viele bunte Karten, die dann noch lange da stecken bleiben.

      Mei und eingelebt haben wir uns halt zwangsweise, Schule und Arbeit haben uns seit Dienstag wieder und nun hat bei uns ja heute Mittag der Wahnsinn wieder eingesetzt, 17 Tage Ausnahmezustand. Aber das kriegen wir auch rum.

      Liebe Grüße auch der Trachtenhochburg,

      Renate

  2. Hallo Renate,

    ich habe dich hier schon vermisst, aber ich wußte ja, dass ihr in Urlaub wart.
    Danke auch für die schöne Karte, die Idee ist wirklich gut, das werde ich beim nächsten Urlaub, wenn wir weg fahren auch machen. Bisher habe ich mir immer Adressaufkleber vorher geschrieben und mit genommen, dann Vorort Ansichtskarten gekauft und verschickt. Da man weiß wohin man in Urlaub fährt ist es kein Problem ein passendes Stempelmotiv zu finden. Deine Karten sind da individueller als Ansichtskarten, die Idee ist bei mir abgespeichert.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende,
    liebe Grüße
    Sylvia

    • Hallo Sylvia,

      das ist aber nett, dass ich hier vermisst wurde. Die lange Pause war eigentlich gar nicht geplant, letztes Jahr habe ich Beiträge vorgearbeitet aber heuer hat das irgendwie nicht geklappt.
      Die Adressaufkleber hatte ich früher auch immer dabei, war recht praktisch. Aber in Zeiten von Handy haben wir die Adressen ja dabei.

      Dir auch ein schönes Wochenende und einen schönen Urlaub,

      Renate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.