Ich brauchte eine Geburtstagskarte für einen Mann, ohne viel Schnick-Schnack, dezent halt. Da hat sich das Stempelset „Geburtstagswünsche für dich“, dass ihr im neuen Frühjahrs-Sommerkatalog gleich auf Seite 3 findet, perfekt angeboten.

Ich habe es einfach auf einem weissen Aufleger abgestempelt, mit den neuen Alkoholmarkern in grün und gelb coloriert und dann auf einen zweiten Aufleger genäht.

 

Das sieht man hier nochmal besser. Der Spruch ist auch gestempelt, ausgeschnitten und aufgenäht, fand ich ganz witzig.

Ein paar „selbstklebende Pailetten  Tutti Frutti“, sehr praktisch wenn man nicht mehr extra kleben muss, dazu, fertig.

Dann alles noch auf eine weiße Grundkarte und schon ist eine einfache Karte entstanden die mir aber sehr gefällt.

 

 

Und weil es so gut ging, habe ich noch eine Variante in marineblau gearbeitet, Limette ist vielleicht doch eher was für Frauen.

 

 

 

Das Fähnchen ist übrigens auch nochmals ausgeschnitten und in den selben Farben wie der Schriftzug angemalt

 

 

Ihr seht, es muss nicht immer viel sein, ein einfaches Stempelset und ein paar Accessoires reichen oft aus. Ok, das Nähen dauert vielleicht ein wenig (wenn man darin so geübt ist wie ich) aber eine gerade Naht krieg sogar ich hin. Die Fäden habe ich übrigens nach hinten gezogen und dort verknotet damit man vorne nichts sieht.

 

Ich wünsche euch ein schönes, sturmfreies Wochenende und wenn ihr Lust habt, schaut doch am Sonntag ab 11.00 Uhr nochmal hier vorbei. Ich habe wieder bei der Blogparade der Stempelwiese mitgemacht.

Renate

Über den Autor: r2604-enate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.