Ich habe mir bei der Papieraktion vor ein paar Wochen unter anderem auch das Designpapier „Sternenhimmel“ gekauft und da kam mir die Idee, einmal eine etwas andere Geburtstagskarte zu fertigen.

Sie ist recht einfach gehalten und dauert auch nicht wirklich lange, wenn mal alle passenden Stanzen gefunden sind.

 

 

Für den Stern habe ich Framelits verwendet, die es leider aktuell nicht mehr gibt aber, ehrlich gesagt, da kann man auch andere Sterne verwenden und sicher hat sie noch die ein oder andere von euch.  Das Birthday ist einfach auf einen schmalen Reststreifen gestempelt, in marineblau wie auch die Schrift, und mit dem kleinen Rahmen der Thinlits Formen   “ Frohe Weihnachten“ ausgestanzt.

 

 

Wer sich nun wundert, woher das HAPPY kommt, es ist ebenfalls bei diesen Thinlits enthalten, allerdings in der englischen Version, denn die habe ich mir extra deswegen gekauft. Vielleicht ziehen ja auch noch die deutschen Stanzen ein, mal sehen, aber fürs Erste reichen die hier. Ihr könnt übrigens, wenn ihr das möchtet, von allen Produkten von Stampin‘ UP! jederzeit auch englische oder französische Versionen bei mir bestellen, die Onlinekataloge sind bei Stampin‘ UP! abrufbar und ich kann euch die Bestellnummern gerne raussuchen.

Das HAPPY ist also in marineblau ausgestanzt und direkt mit dem Präzisionskleber aufgeklebt, gut funktioniert das übrigens auch mit den Klebeblättern.

Das DSP ist dann nur noch auf eine Grundkarte in granit aufgeklebt denn diese Farbe ist bei den Sternchen auch dabei.

 

 

Ich wünsche euch noch eine schöne Restwoche und freu mich, wenn ihr mal wieder hier vorbei schaut,

Renate

 

 

 

Über den Autor: r2604-enate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.