Ich hatte euch ja schon im letzten Beitrag Karten mit dem Gratispapier „Frühlingsglanz“ aus der Sale-a-bration gezeigt.

Diesmal habe ich nicht eine einzelne Blüte ausgeschnitten sondern einen großen Teil des Papiers genommen und als Hintergrundaufleger genutzt. Da die Umrisse in Kupfer sind habe ich auch noch einen Aufleger in Kupfer dahinter gelegt, als kleinen Rand. Die beiden sind dann mit Abstandspads auf die weiße Grundkarte geklebt – eigentlich ganz gerade, aber auf dem Foto sieht es richtig schräg aus.

 

 

 

Und weil ich schon lange mal wieder eine Dankkarte machen wollte (kann man oft so schnell brauchen und deshalb ist ein Vorrat nicht schlecht) ist halt ein großes DANKE aufgesetzt. Entstanden ist es mit dem Stempel „Danke schön“ aus dem Set „Farbenfroh“ (das mit den Lampions). Ich habe den Abdruck in Kupfer embosst und nur das Danke ausgeschnitten.

 

 

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag und vielleicht habt ihr ja Lust, nächsten Sonntag vorbei zu schauen, da gibt es wieder eine Blogparade im Team Stempelwiese.

Renate

 

 

 

Über den Autor: r2604-enate

4 Kommentare

  1. Hallo liebe Renate,
    endlich wieder Internetz… (ein paar Stunden ohne und man ist völlig neben der Spur. Ganz schön schlimm).
    Ja dieses tolle DSP, das Thema hatten wir schon.
    Meine Ausmalversuche auf dem Papier sehen lange nicht so schön aus wie die Deinen 🙂 Klasse.
    Und wenn es auch langsam ein Running Gag ist… Mir ist schleierhaft wie Du den Schriftzug so sauber ausschneiden kannst. Ich habe immer ne Zacke drin, die nicht gut aussieht. Ich sage da nur „Schnippel Profi“.
    „Danke“ die Inspiration und einen guten Start in die Woche und Liebe Grüße Andrea

    • Liebe Andrea,

      ich liebe running Gags :-). Wie ich das mache? Na einfach das Papier um die Schere drehen, dann wird es schön rund. Aber du übst ja inzwischen und ich freue mich auf viele Karten in dieser Technik von dir.

      Liebe Grüße und noch eine schöne Restwoche,

      Renate

  2. Hallo Renate, wieder tolle Karte!! Ich hab jetzt auch das Papier, noch streichle ich es. Colorierst du mit den Blends? Sieht schön gleichmässig aus. Ich grüße dich herzlich, Monika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.