Am 23. Oktober lauft diese tolle Aktion, bei der ihr 24 Stunden lang 15% Rabatt auf ausgewählte Stempel bekommt.

Ich verlinke euch hier den Flyer, auf dem die Stempelsets, incl. Seitenangaben im Katalog, genannt sind.

https://su-media.s3.amazonaws.com/media/Promotions/EU/2019/Stamp%20Sale/10.14.19_FLYER_24HRSTAMPSALE_DE.pdf

Ihr könnt natürlich auch andere Produkte zusätzlich bestellen, bedentk bitte, dass ich für meine außerordentliche Sammelbestellung eure Wünsche am Dienstagabend, um 20.00 Uhr, brauche damit ich am Mittwoch gleich bestellen kann.

Es gilt allerdings, wenn weg dann weg. Ich kann euch nicht garantieren, ob alles bis Mittwoch Nacht erhältlich sein wird.

Wer selbst bestellen möchte hat in meinem Online-Shop die Möglichkeit, dies den ganzen Mittwoch über zu tun. Ihr könnt dort mit Kreditkarte bezahlen und erhaltet die Lieferung direkt von Stampin Up zu euch. Dabei fallen die regulären Versandkosten von 5,95€ an.

Ihr findet den Shop oben in der Menüleiste.

Bestellungen nehme ich ab sofort an und natürlich auch den ganzen Mittwoch, dann aber als Einzelbestellungen mit den üblichen Konditionen.

Wenn ihr Fragen habt, meldet euch einfach.

Liebe Grüße

Renate

 

 

 

 

 

Heute zeige ich euch mal eines meiner Lieblingssets – und damit meine ich nicht die süßen Katzen sondern den Text.

Das Stempelset heißt „Jahr voller Grüße“ und besteht komplett aus Texten  und Worten (38 Stempel) – für fast jede Gelegenheit.

Vervollständigt wird es durch die passenden Stanzformen „Wunschworte“ die 12 Teile umfassen.

Ich habe auf meiner Karte den Text oben gestempelt, das Wort „ZUM“ ebenfalls, dann ausgeschnitten und aufgeklebt.

Der Schriftzug „Geburtstag“ ist ausgestanzt.

So kann man sich beliebig alles zusammenstellen.

Stempel und Stanzformen gibt es im Set mit 10% Rabatt und da es doch etwas höherpreisig ist wäre das vielleicht eine gute Gelegenheit um es auf den Wunschzettel für Weihnachten oder Geburtstag zu setzen.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende bei hoffentlich wunderschönem Herbstwetter.

Renate

 

 

 

Heute gibt es gleich noch eine Weihnachtskarte, diesmal mit den süßen Schlittschuhen aus dem Herbst-Winter-Katalog.

Das Set heißt „Free Skate“ und die passenden Stanzformen „Schlittschuhe“. Und wie bei den meisten Sets bekommt ihr 10% Rabatt.

 

Ich habe die Kartenidee ebenfalls aus dem Katalog, allerdings fand ich die Farben nicht so toll und habe deshalb lieber in weiß / blau / Gold gearbeitet. Der Hintergrund ist mit dem Sternenstempel selbst gestalte, damit er nicht zu aufdringlich wirkt habe ich vor dem abstempeln immer einmal auf Schmierpapier die Farbe etwas abgenommen.

Die Schleifen an den Schlittschuhen sind ebenfalls ausgestanzt, ich habe lediglich die langen Bänder eingekürzt. Die Schnürung ist mit den neuen Metallicfarben ausgemalt.

Dieser tolle Schriftzug ist aus dem Set „Stanzformen Wunschwort“ und dem Stempelset „Jahr voller Grüße“. Beide zusammen sind, zugegebener Maßen, nicht gerade ein Schnäppchen aber ich habe sie zum Halbpreis bekommen. Wer wissen möchte, wie man den erhält kann sich einfach bei mir melden, ich erkläre es gerne.

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag, bei uns ist gerade herrliches Wiesn’s Wetter, und das wünsche ich euch natürlich auch.

Renate

 

 

 

 

 

Heute möchte ich auch hier, auf meinem Blog, die Weihnachtszeit starten. Ihr werdet sicher sagen, dass der September noch zu früh ist aber Karten, Verpackungen, Deko etc. müssen ja auch rechtzeitig fertig werden und oft ist im Dezember dann die Zeit zu kurz.

Dieses Christbaum-Quartett ist entstanden mit dem Stempelset „Memories of home“ und es ist absolut einfach zu arbeiten.

Ich habe lediglich den Baum auf Flüsterweiss gestempelt und anschließend mit den Stampin Blends coloriert.

Die Christbaumspitze ist mit der neuen „Delicata Metallic-Tinte“ in Gold ausgemalt. Ihr findet sie im Herbst-Winterkatalog auf Seite 16.

Bei manchen Kugeln habe ich damit auch noch Akzente gesetzt.

Der Schriftzug ist aus dem Set „Sternenglanz“. Auf meinen Karten habe ich ihn in Gold embosst und dann per Hand ausgeschnitten – das geht tatsächlich richtig schnell. Aufgesetzt ist er mit Mini-Dimensionals, so entsteht gleich ein wenig Dimension.

Hier noch eine Variante in Gelb / Jade …..
….. und hier Jade / Rosé.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende und denkt daran, nicht zu spät mit der Weihnachtsbastelei zu starten 🙂

Renate

 

 

 

 

 

 

 

 

Und deshalb entstand die Tage diese Karte.

Da es mal wieder schnell gehen musste und ich absolut keine Idee hatte habe ich mir bei Christiane eine tolle Inspiration geholt. Herzlichen Dank dafür.

Da ich Beileidskarten in dunklen Tönen nicht mag kam mir die Libelle aus dem Set „Li(e)belleien gerade recht. Sie ist nur in Grüntönen coloriert und wirkt so nicht bunt.

Die Welle im Hintergrund ist aus dem neuen Set „Mit Meerwert“ , das Band findet ihr auch im Jahreskatalog auf Seite 175.

 

Eigentlich wünscht man niemandem diesen Anlass, was aber sehr blauäugig wäre, aber ihr könnt euch gerne an meiner (bzw. Christianes) Vorlage bedienen. Und ich werde mir die Tage noch die ein oder andere Karte zu diesem Thema einfallen lassen damit es nicht wieder eine hektische Suche wird – gute Vorsätze kann man sich ja auch mal unterm Jahr setzen.

Renate

 

Seit heute ist der aktuelle Herbst-Winterkatalog online.

Ich habe ihn euch auf der rechten Blogseite verlinkt, klickt einfach dort auf das Bild.

Wer den Katalog in Papierform haben möchte (und keine eigene Demo hat) kann sich gerne bei mir melden, ich schicke ihn dann kostenlos zu.

Viel Spaß beim Schmökern,

Renate

 

Heute zeige ich euch die versprochene zweite Walrosskarte, sie ist inzwischen beim Empfänger angekommen und hat ihm hoffentlich gefallen.

Diesmal habe ich eine lange Kartenform gewählt damit die drei Abdrücke des süßen Kerlchens Platz finden.

Der Hintergrund ist mit dem Set „Setz die Segel“ gestaltet, da hat das Tau so gut als „Unterlage“ und für den Himmel die Möwen gepasst.

Auf einen Text haben ich diesmal verzichtet, das hätte die Karte, meiner Meinung nach, überfrachtet.

 

Die kleinen Fische stammen, wie das Walross, aus dem Set „We’ll Walrus be Friends“. Sie sind zart coloriert und ausgeschnitten.

Alle Stempelabdrücke sind ebenfalls mit dem Wasserpinsel coloriert, mit den Stanzformen „Stickmuster“ ausgestanzt und mit babyblauem Karton hinterlegt.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende bei hoffentlich sommerlichem Wetter.

Renate

Diese Walross-Stempel wollten eigentlich schon lange bei mir einziehen, nun hat sie mir meine Freundin netterweise geliehen und natürlich sind damit gleich ein paar Karten entstanden.

Die erste seht ihr hier, sie wird demnächst zu einem Geburtstag verschenkt.

Ich habe dazu dieses schlummernde Walross verwendet, ich finde ja, es schaut aus wie der Seeelefant der Augsburger Puppenkiste (Urmel aus dem Eis) – ich find den klasse.

Gestempelt ist er auf weiss, hinterlegt mit rauchblau, eine meiner Lieblingsfarben. Und leider, leider war es total bewölkt und regnete deshalb sind die Farben grottig schlecht.

 

Ich habe den Stempel in rauchblau und granit coloriert, die kleinen Fische sind ausgeschnitten und aufgeklebt.

Ach ja, das Stempelset heißt übrigens „We’ll walrus be Friends“ – keine Ahnung was das heißen soll aber die Texte (alle englisch) beziehen sich auf die Tiere.

Ich wünsche euch noch einen schönen Feiertag und schon mal ein hoffentlich sonniges Wochenende. In den nächsten Tagen zeige ich euch noch eine zweite Karte mit diesem süßen Set.

Renate