Letzte Woche habe ich endlich mal ein paar Weihnachtskarten gebastelt. Unter anderem diese zwei Varianten, die auf den ersten Blick identisch aussehen sich aber im Hintergrund und bei einer Ausstanzung unterscheiden.

Ich habe als ersten Aufleger das DSP „Es weihnachtet sehr“ (S. 18) verwendet, ihn zwei mal auf 10,3 x 14,3 cm zugeschnitten und jeweils eine andere Seite verwendet.

Der zweite Aufleger ist aus dem „Besonderen Designpapier Eisfantasie“ (S. 37) in den Maßen 10 x 14 cm geschnitten. Mit den Thinlits „Tannen und Zapfen“ (S. 19) habe ich einen Zweig und den Zapfen ausgestanzt, den Zapfen dann direkt wieder in die Aussparung und den Zweig neben die Ausstanzung geklebt.

zapfenkarte-1

 

Der zweite Unterschied in den Karten ist, dass ich einmal einen kurzen und auf der anderen Karten einen längeren Zweig ausgestanzt und sie wechselseitig aufgeklebt habe damit es nicht so geordnet wirkt. Aus Glutrot habe ich den Beerenzweig und das Banner gestanzt, der zweite Zapfen ist jeweils aus dem Folienpapier in Kupfer (S. 47).

zapfenkarte-2

 

Der Spruch ist aus dem Set „Adventsgrün“ (S. 27), gestanzt mit den Framelits Stickmuster. Die gibt es zur Zeit leider nicht zu bestellen, sie waren sofort ausverkauft, kommen aber Mitte Januar wieder.

Auf dem Bildausschnitt sieht man die Hinterlegung des weißen Auflegers recht gut, damit der Zweit etwas Dimension bekommt hab ich ihn übrigens mit zusammengerollten Klebepunkten befestigt, der Kupferzapfen hat Dimensionals bekommen.

zapfenkarte-3

 

 

Jetzt noch ein kleiner Hinweis:

Sammelbestellung

Meine letzte Sammelbestellung für dieses Jahr findet am 12.12.2016 statt, bis dahin garantiert Stampin‘ UP! eine rechtzeitige Lieferung bis zu 24. Dezember.

Wer also Produkte als Weihnachtsgeschenke geplant hat sollte bis zu diesem Zeitpunkt bestellen und kann das natürlich gerne über mich machen. Selbstverständlich kann ich auch Einzelbestellungen aufgeben die dann direkt zu euch geschickt werden.

Als kleines Weihnachtsgeschenk an euch trage ich das Porto schon ab 99€. Diese Aktion gilt bis 31. Dezember 2016.

Ich wünsche euch ein schönes drittes Adventswochenende,

AAA - Namenszug

 

Über den Autor: r2604-enate

4 Kommentare

  1. Hallo Renate,

    schön sind deine Karten geworden. Bei dem grünen Zweig denk man auf den ersten Blick gar nicht, ses ausgestanzt ist. Das DSP drunter vermittelt den Eindruck als wäre da ein grüner gestanzter Zweig. Tolle Idee!
    Ich mag das DSP Eisfantasie toll gerne. Da sind ganz tolle Muster dabei. Das Kupferpapier habe ich auch, bin noch gar nicht dazu gekommen es auszuprobieren. Muss das jetzt doch mal ausprobieren.

    Liebe Grüße und ein schönes 3. Adventswochenende
    Sylvia

    • Hallo Sylvia,

      stimmt, von weitem sieht es so aus.
      Bei dem Papier habe ich beschlossen, dass es mal ganz aufgebraucht wird, bin gespannt, ob ich das schaffe. Und beim Kupfer bin ich schon mit der ersten Packung durch, das ist einfach zu schön.

      Dir auch einen schönen 3. Advent und liebe Grüße,

      Renate

  2. Hallo Renate,
    mir ging es genauso wie Sylvia. Ich habe zweimal hingesehen um den schönen Effekt mit dem hinterlegten Papier erkennen zu können. Beide Karten sind sehr schön gestaltet und das Papier Eisfantasie wirkt ja schon für sich. Das Kupfer Papier ist klasse. Ich bin auch schon beim 2. Paket und bei mir wird jeder Rest Fitzel aufgehoben, damit ich noch kleine Embellis stanzen kann. Bloß nichts wegwerfen 🙂 .
    Einen schönen restlichen 3. Advents Sonntag wünscht Dir Andrea

    • Hallo Andrea,

      ich hebe auch jedes Fitzelchen vom Kupferpapier auf, oft reicht das ja für kleine Hingucker völlig aus.
      Schön, dass auch du zweimal auf die Karte geschaut hast um alles zu sehen :-), ich würde sagen, Zweck erreicht.

      Dir noch einen schönen Sonntagabend und liebe Grüße,

      Renate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.