Auch bei mir hat schon vor einiger Zeit die Weihnachtskartenproduktion begonnen und ich möchte euch in den nächsten Tagen ein paar davon zeigen.

Die beiden Karten die ich euch heute zeige habe ich einmal mit dem französischen Schriftzug „Noel“ für Weihnachten gemacht. Es gehen bei uns einige Karten nach Frankreich und Kanada und da passt das natürlich perfekt. Finden könnt ihr die Framelits im Stampin‘ UP! Jahreskatalog auf Seite 172, das Set heißt „Willkommen Weihnacht“ und beinhaltet auch den Weihnachtskranz.

Weihnachtskarte Kamin 1

Die Grundkarte ist geprägt mit der Form „Leise rieselt“ (S. 24) und den Kamin könnt ihr einfach mit dem Stempelset „Festive Fireplace“ (S. 10) stempeln und ausschneiden. Ich wollte ihn mit den Thinlits „Trautes Heim“ (S. 11) ausstanzen, das geht aber leider nicht. Aber er ist von der Form her wirklich ganz schnell geschnippelt. Für alle anderen Teile wie Tannenbordüre, Socken und Feuer gibt’s die Framelits „Am Kamin“ (S. 10) und beides zusammen sogar im Set 15% günstiger.

Hier nun die Version mit dem deutschen „FROHE“ aus den „Weihnachtlichen Worten“ (S. 34) und einem beliebigen Weihnachtsschriftzug.

Weihnachtskarte Kamin 2

Ausgemalt ist alles mit dem Wasserpinsel (J.K. S. 163) und mit Dimensionals aufgeklebt.

Weihnachtskarte Kamin 4

 

Noch mal von Nahem, da seht ihr es besser. Die Schriftzüge sind übrigens mit dem Präzisionskleber aufgeklebt. Damit halten sie sogar auf den geprägten Flocken.

 

Weihnachtskarte Kamin 5

Und hier nochmal beide Karten im direkten Vergleich

 

Weihnachtskarte Kamin 3

Ich wünsch euch einen schönen dritten Advent und dass euch die vorweihnachtliche Hektik nicht zu sehr überrollt und ihr noch Zeit für euch und die Familien findet – so sollte es ja eigentlich sein, klappt aber halt nur bedingt.

 

Unbenannt

Schlittenfahrt

 

 

Über den Autor: r2604-enate

4 Kommentare

  1. Hallo liebe Renate,
    da hast du mir eindeutig etwas voraus. Ich habe leider kaum Karten bisher gewerkelt, mal gucken wann ich dazu Lust habe, wird ja mal Zeit, gell! Deine Karten gefallen mir sehr gut, auch wenn ich den Kamin nicht besitze, dennoch finde ich deine Farbkombination sehr schön und auch das ganze Motiv. Mit dem Wassertankpinsel kann man schon tolle Sachen machen, auch wenn ich im Moment ganz dem embossen verfallen bin. Ganz liebe Grüße vielen Dank für deine internationalen Inspirationen.
    Eine wunderschöne Adventszeit.
    Liebe Grüße, Melanie

    • Hallo Melanie,

      ich hab immer mal wieder zwischendurch Karten gebastelt, richtig viel Zeit hatte ich bisher nicht, es ist einfach zu viel los. Nach Weihnachten hoffe ich auf ein paar ruhige Tage :-))))).

      Liebe Grüße und ein schönes Adventswochenende,

      Renate

  2. Sehr schön, liebe Renate. Die Version mit dem Aqua Painter gefällt mir am besten. Auch die Farben finde ich wunderbar harmonisch. Das Stempelset nebst Framelits besitze ich gar nicht, man kann ja schließlich nicht alles haben 😉 .
    Ich wünsche Dir und Deiner Familie auf jeden Fall ein schönes Wochenende und dritten Advent.
    Liebe Grüße, Katja

    • Hallo Katja,

      wir wohnen alle einfach zu weit voneinander entfernt :-((. Was könnten wir uns da austauschen und schön gemeinsam basteln.
      Ich war beim Einkaufen der Sets auch zu begeistert, ich glaub ich kann gar nicht alle verwenden, aber wie oben gesagt, es kommt ja die ruhige Zeit nach Weihnachten.

      Liebe Grüße und eine schönes Adventswochenende,

      Renate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.