Heute gibt’s mal was, was ich nicht allzu oft mache, unser Bekanntenkreis ist ziemlich „immobil“ und wenn dann schon mal jemand umzieht, ist das natürlich DIE GELEGENHEIT um eine Karte und ein kleines Mitbringsel zu bauen.

Umzug 5

Zuerst mal zur Tüte, die seht ihr ja inzwischen auf fast allen Blogs aber sie ist auch einfach zu schön, drum könnte ich mir vorstellen, daß das neue Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten (J.K. S. 150) schnell ein Renner wird. Ich hab hier mal ein DSP verwendet, dass ich beim neu sortieren meines Papiers wiedergefunden hab. Es ist jadefarben und passt so wunderbar zum neuen Farbton Taupe.

Umzug 3

Die Tüte hat die Größe M und ich hab das Papier deshalb in 28 x 15 cm zugeschnitten, so bekäme man aus einem 12″-Bogen sogar zwei Exemplare. Löcher hab ich erstmal keine gestanzt sondern aus Taupe und den Framelits „Art Deco“ eine Verschlußlasche gestanzt. damit sie nicht zu eintönig ist  hab ich sie mit dem Prägefolder „Boho-Chic“ (J.K. S. 174) durch die Big-Shot gedreht, mittig gefalzt und dann hinten an die Tüte angeklebt. Dann durch alle Schichten mit der „Crop a dile“ zwei Löcher gestanzt und ein jadefarbenes Band gezogen.

Umzug 4

Die Deko ist ziemlich schlicht, mit dem Stempelset „Aus dem Häuschen“ und den passenden Framelits ein Häuschen ausgestanzt und ein bisserl angemalt, auf Jade- und Taupekarton geklebt, oben mit der Handstanze „Ringbuch“ einen Abschluß gestanzt und auf die Tüte geklebt. Der Spruch ist ebenfalls aus dem Stempelset, geht leider etwas unter weil er ziemlich klein ist.

Eine Karte darf natürlich nicht fehlen wenn sich schon mal diese Gelegenheit bietet.

Umzug 1

Die Grundkarte ist in Taupe, der Aufleger passend zur Tüte aus dem DSP. Ich hab es nochmal mit „Boho-Chic“ geprägt, das sieht man auf dem Foto leider kaum. Die Häuschen sind wieder aus dem Set „Aus dem Häuschen“, einfach mit Taupe auf taupefarbenen Karton gestempelt, ausgestanzt und mit Dimensionals aufgeklebt.

Umzug 2

Der Spruch ist aus dem Set „Für dich“ (J.K. S. 71) Taupe auf Jade gestempelt und mit der Handstanze Etikettanhänger zweimal ausgestanzt. Wenn man die Beiden etwas versetzt aufklebt macht sich das recht gut.

Ich wünsch euch allen einen schönen Wochenanfang, den Urlaubern schönes Wetter und gute Erholung.

 

 

 

 

Nachdem ich jetzt jede Menge Weihnachtskarten gebastelt habe ist mir aufgefallen, dass ich den Herbst und die wunderschönen Stempel von Stampin‘ Up total übersehen habe. Also hab ich nachbestellt und heute ein paar kleine Goodies verpackt.

Kürbisschachtel 1.1.1

Die Schachteln sind 5 x 5 cm groß und ich hab sie mit dem neuen Stanz- und Falzbrett für Geschenkschachteln gebastelt, daß im Katalog (Seite 5) ziemlich untergeht. Dabei ist es wirklich super praktisch wenn man auf die Schnelle eine bestimmte Schachtelgröße braucht.

Bei meiner Verpackung gehen aus einem 30 x 30 Bogen sogar vier dieser kleinen Boxen raus, ich hab diesmal den sandfarbenen Karton genommen und ihn mit dem Set „Herbstfarben“ bestempelt. Er ist sehr stabil und man kann die herbstlichen Farben (Osterglocke, Farngrün und Terrakotta) noch gut erkennen. Dann noch einen Kürbis und ein Blatt aus „Fall Fest“ (Kürbisgelb, Gartengrün) dran, goldene Kugel rein und fertig war das Geschenk.

Demnächst gibt es noch eine passende Karte dazu, wenn jetzt auch bei mir endlich der Herbst eingezogen ist.

Wer noch ein Schnäppchen machen möchte, das Clearance Rack ist neu befüllt und hat bis zu 80% reduzierte Ware.

In den Angeboten der Woche gibt es diesmal tolle Framlits, einfach in der Sidebar rechts auf „Angebote der Woche“ klicken.

Ich mache am 27.09. eine Sammelbestellung, wer etwas braucht, einfach melden.

Und nun allen ein schönes Wochenende, das Wetter soll, zumindest bei uns im Süden, recht gut werden.