Und schon wieder war diese Woche ein Geburtstag, und schon wieder eine Teamkollegin. Diesmal war Katja aus Mittelerde (Hessen) dran und weil sie den kleinen Fuchs aus dem Set „Thankful Forest Friends“ (Stampin‘ UP! Herbst-/Winterkatelog S. 43) so gerne mag musste der natürlich in die Karte gesteckt werden.

Aber erstmal die Vorderseite der Karte. Mit den Thinlits „Party in 3-D“ (S. 7) habe ich die Torte ausgestanzt und mit Dimensionals aufgeklebt. Den Glückwunsch findet ihr in der Sale-A-Bration-Broschüre auf Seite 16 in dem Set „Hoch hinaus“. Er ist in Silber embosst. Die Blätter sind aus dem Set „Flowering Fields“ (SAB S. 12) und etwas mit Glitter umrandet.

Geburtstagskarte mit Fuchs 1

Hier sieht man die Torte etwas besser, sie ist natürlich nur unten angeklebt, die oberen Konturen sind zu zart für die Dimensionals aber es reicht auch so.

Geburtstagskarte mit Fuchs 2

 

Das zweite Thinlit aus dem Party-Set habe ich für innen verwendet. Ein kleiner Tipp: bestreicht erst eine Seite des Papiers mit Kleber, ich hab gleich beide eingestrichen und hatte den Tombow dann an allen Fingern. Links und rechts habe ich dann noch ein einfarbiges Feld eingeklebt auf dem der Text stand denn natürlich kann man auf den Punkten nur schwer etwas lesen.

Geburtstagskarte mit Fuchs 3

Und wenn ihr euch fragt, wo der Fuchs den ist, er hat sich in der Karte versteckt – und ja, es ist einfacher ihn erst einzukleben und dann den Aufleger darüber anzubringen (ich habe viel gelernt bei dieser Karte 🙂  ).

Geburtstagskarte mit Fuchs 4

Ich wünsche euch eine schöne Woche, genießt die Faschingszeit.

AAA - Namenszug