Ich hatte ja schon geschrieben, dass ich zu meinen Herbstschachteln noch eine Karte geplant habe und die war auch ziemlich schnell fertig.

Hurra Herbst 1

 

 

 

 

Es sollte unbedingt als Hintergrundpapier „Bunter Herbst“ auf die Karte und da heben sich die einzelnen Stempel aus den Sets „Herbstfarben“ und „Fall Fest“ am besten ab, wenn sie auf kleinen Extratafeln  gestempelt und mit Dimensionals aufgesetzt sind. Die Quadrate sind 3,5 x 3,5cm groß, aus einem Kartonstreifen (kurze Seite) erhält man genau 6 Stück.

Diese habe ich an den Rändern geinkt.

Hurra Herbst 3

 

Hurra Herbst 4

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Kürbis und der Spruch (mit der Stanze „Modernes Label“ ausgestanzt) heben sich zusätzlich nochmal ab.

Ebenso der Zweig, und damit ein bisschen Glanz auf die Karte kommt hab ich ihn mit „Chrystal effects“ etwas aufgepeppt. Da muss man halt die Trockenzeit mit einrechnen.Hurra Herbst 2

 

 

 

 

 

Für die Grundkarte habe ich – bei mir ganz neu eingezogen – den Farbkarton  in „Elfenbein“ verwendet. Ihr findet ihn im Jahreskatalog auf Seite 193 unten rechts, mir war er bisher nicht aufgefallen. Er ist, genau wie „Flüsterweiß“, etwas gesprenkelt, passt gut zu den Naturtönen im Herbst.

Verwendete Farben: Currygelb, Farngrün, Kürbisgelb, Terrakotta, Kandiszucker

So, jetzt war ich in Sachen Herbst wirklich sehr fleißig und kann also an der Weihnachtskartenproduktion weiter arbeiten – sonst sitz ich wie letztes Jahr bis in die Nächte an den Karten nur weil so schnell der Dezember kam.

 

So zum Wochenendanfang hab ich mir gedacht, stell ich mal meine derzeitigen Lieblingsstempel und Stanzen ein. Ich finde die Federn einfach wunderschön und ausgestanzt wirken sie gleich noch besser.

DSC_1670

Und weil es ja doch schon unwiderruflich „herbstelt“ hab ich die Farben auch der Jahreszeit angepasst.

Renate, Karte m. Federn, Ausschnitt 1

Die unteren, liegenden Federn sind in Maskiertechnik übereinander gestempelt. Dazu habe ich einfach zwei Postits mit den Framelits ausgestanzt und dann immer über den vorherigen Abdruck geklebt.

Renate, Karte m. Federn, Ausschnitt 2

Dann mit Dimensionals zwei Federn aufgeklebt ….

Renate, Karte m. Federn, Ausschnitt 3

…und den Spruch mit Glutrot auf Mango gestempelt und ebenfalls mit Abstand aufgeklebt. Da ich noch nicht genau weiß, zu welchen Anlass ich die Karte nehme und es immer gut ist, ein bisserl vor zu arbeiten, ist der Spruch „Hallo du!“ aus dem Set Gesammelte Grüße, relativ neutral. Das Set gibt es, wie ihr vielleicht wisst, zur Zeit kostenlos zu jeder Bestellung ab 300€ dazu. Natürlich bekommt ihr auch die Gastgeberinnenfreibeträge, bei  300€ sind das schon 40€, für die ihr euch beliebig aus den beiden Katalogen etwas aussuchen könnt.

Ich hoffe, ich konnte euch den Herbst ein bisschen verschönern, vielleicht wird es ja noch wärmer. Wenn das Oktoberfest beginnt haben wir ja, hoffentlich, wieder Glück und es wird nochmal richtig heiß.