Das Set Liebesblüten aus dem neuen Stampin‘ UP! Frührjahrs / Sommerkatalog von Seite 16 / 17 stand als erstes Wunschprodukt auf meiner Liste. Wir Demonstratoren können ja schon einen Monat vorab bestellen um euch die neuen Sachen auch schon mal zu zeigen und so entstand, ein paar Tage nach Ankunft meiner Lieferung, bereits diese Karte.

Ich habe mir das Katalogbild auf Seite 16 als Vorbild genommen und diese herzige Karte nachzubasteln. Denn unsere Kataloge sind ja nicht nur zum Anschauen und Bestellen, sie sind auch eine prima Quelle für Vorlagen – deshalb nicht in die Schublade sondern immer auf dem Basteltisch legen und ruhig einfach auch mal 1 : 1 nacharbeiten. Ihr könnt ja dann in den Farben variieren, andere Papiere verwenden etc.

Das Stempelset „Blühende Liebe“ und die Thinlitsformen „Blühendes Herz“ gibt es wieder als Paket mit 15% Rabatt und wenn ihr es praktisch ergänzen möchtet findet ihr auf Seite 17 das „Glitzerpapier in Kirschblüte“ und das DSP im Block „Liebesblüten“. Und seit dem letzten Winterkatalog findet ihr auch immer ein Farbkartonset in passenden Farben. Da habt ihr z. B. hier 24 Blatt in Kirschblüte, Rosenrot und Savanne und müsst nicht drei Pakete Farbkarton kaufen.

Herzblüten 1

Bei meiner Karte habe ich Kirschblüte als Grundlage verwendet, dann einen Aufleger in Rosenrot und den zweiten Aufleger aus dem DSP Block geschnitten.

Das Herz ist aus dem Glitzerpapier gestanzt und mit kleinen Blüten belegt.

Ein extrem praktisches Werkzeug gibt es heuer ganz neu, es ist die Bürste mit zugehöriger Matte (S. 19) mit der sich die Thinlits, die so filigran wie das Herz sind, ohne viel Aufwand aus der Form lösen lassen. Ansonsten sitzt man ja gerne mal mit der Prikelnadel da und trennt die winzigen Stanzreste raus.

Herzblüten 3

Diese kleine, geschwungene Banderole (keine Ahnung wie man das richtig nennet) ist ebenfalls im Stempelset „Blüten der Liebe“ enthalten und da alles Klarsichtstempel sind sieht man ganz genau, wo der Text hinkommen soll. Und falls ihr auch schon die Framelits Formen „Große Zahlen“ (S. 10) besitzt könnt ihr es damit gleich ausstanzen, wenn nicht, es ist auch schnell von Hand ausgeschnitten.

Herzblüten 2

Solltet ihr euch nun entschließen, die fünf Produkte, wie oben beschrieben, zu bestellen kommt ihr knapp über 60€. Damit habt ihr bereits ein Gratisprodukt aus dem Sale-a-bration Katalog frei. Ich habe mir hierzu passend das DSP im Block „Botanischer Garten“ (SAB S. 4) ausgesucht. Das sind 24 Blatt Transparentpapier im Format 15 x 15 cm mit wunderschönen romantischen Motiven.

Team Stempeldochmal - Titelbild

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende und möchte gleich noch auf nächsten Montag hinweisen. Da macht unser Team wieder einen Block-Hop zum neuen Katalog und da findet ihr sicher wieder tolle Beispiele.

 

AAA - Namenszug

 

Silvesterkarte 2015 - 1

Es kommt mir vor, als hätte ich den Blogbeitrag für die Silvesterkarte 2014 erst kürzlich geschrieben, dabei ist schon wieder ein ganzes Jahr vorbei gegangen. Irgendwie geht das immer schneller. Aber wenn ich mich so durch die Beiträge seit Dezember 2014 durchscrolle ist doch viel passiert, zu fast jedem Projekt, dass ich euch gezeigt habe fällt mir ein, welcher Anlass dazu gehört, wer der Empfänger der Karten oder Geschenke war.

Aus kreativer Sicht also doch ganz viel los gewesen in 2015.

Und natürliche hinke ich mit meiner Karte nicht dem Jahr hinterher, ich hab mir gedacht, ein kleines Schnick-Schnack brauchts zum Jahresabschluss und so habe ich eine kleine Schwenkzahl eingebaut.

Silvesterkarte 2015 - 2

Die Ziffern sind aus dem neuen Stampin‘ UP! Frühjahrs / Sommerkatalog (S. 10) den die meisten von euch ja sicher schon haben. Dazu hab ich das neue „Glitzerpapier in Kirschblüte“ (S. 17)  verwendet und für die Fähnchen das DSP „Sommerglanz“ (S. 31). Aufgehängt sind sie mit den Mini-Basisklammern (J.K. S. 161).

Silvesterkarte 2015 - 3

Hier sieht man auch den embossten Hintergrund recht gut, es ist der Strahlenkranz aus „Kinda Eclectic“ (J.K. S. 127).

 

Jetzt wünsch ich euch allen einen guten Rutsch in ein hoffentlich tolles, gesundes und glückliches Jahr 2016. Es würde mich freuen, wenn ihr auch dann wieder vorbei schaut und den ein oder anderen Kommentar hinterlasst.

AAA - Namenszug