SchlittenfahrtHeute bin ich sehr spät dran, aber irgendwie waren es die letzten beiden Wochen zu viele Weihnachtsveranstaltungen. Darum gab es auch am Montag keinen Beitrag, nicht mangels Projekten und Fotos, aber es war schlicht keine Zeit, etwas zu schreiben.

Ich zeige euch nun meine zweite Variation der Framelits „Trautes Heim“ (S. 11) und „Am Kamin“ (S. 10). Diesmal hab ich die Katze aus dem Fenster schauen lassen. Bei dieser Karte hab ich es mit dem DSP im Block „Zauberwald“ (S. 23) und Motiven des Stempelsets „Fröhliche Stunden“ (S. 11) hinterlegt. Als Rahmen dient das DSP „Winterfantasie“ das ihr ebenfalls im Stampin‘ UP! Herbst / Winterkatalog auf Seite 32 findet.

Weihnachtskarte Fenster 2

Hier nochmal ein größerer Ausschnitt. Katze, Girlande und Minischleife sind mit den Stempeln „Festive Fireplace“ (S.10) gestempelt, ausgestanzt und ein bisschen coloriert. Wobei die Katze einfach auf einen Rest des Grundkartenpapiers Savanne gestempelt ist. Bei der zweiten Karte habe ich für den Hintergrund die Tannen aus „Fröhliche Stunden“ (S. 11) verwendet.

Weihnachtskarte Fenster 4

Hier noch einmal beide Karten auf einen Blick.

Zur Abrundung kamen noch ein paar Itty-Bitty-Sterne in Glitzergold drauf, fertig

Weihnachtskarte Fenster 3

Und nun kann ich euch schon einen schönen vierten Adventssonntag wünschen, für nächsten Montag versuche ich noch einen Beitrag einzustellen und freu mich, wenn ihr wieder vorbei schaut, noch mehr natürlich, wenn ihr auch einen Kommentar hinterlasst.

Unbenannt