Zur Zeit purzeln die Geburtstage, dass ich kaum nachkomme mit den Karten.

Diese hier bekommt eine Kollegin und ich habe beschlossen, mal ein Produktpaket incl. passendem Papier zu verwenden. Wobei ich zugeben muss, dass ich das DSP „Bunte Vielfalt“ schon lange auch bei anderen Karten verwendet hätte, wenn ich es nicht zweimal vergessen hätte zu bestellen. Kann passieren, bei so vielen tollen Produkten, die es zur Zeit gibt.

Den Aufleger habe ich mit den Thinlits „Kreative Vielfalt“ ausgestanzt und das Sternmuster mit dem DSP hinterlegt. Es lugt auch noch ganz knapp hinter dem Papier vor und bildet einen schönen Rand zwischen den weißen Lagen. Der weiße Aufleger ist mit Dimensionals aufgesetzt, das wirkt besser, ich hab es auch ohne ausprobiert, aber das ist einfach zu flach.

 

 

Die Blumen sind einmal mit weiß hinterlegt (blau, oben) und einmal als weiße Silhouette (orange, unten). Und ein bisschen Bling Bling darf es bei der Kollegin auch sein, ansonsten ist die Karte ja eher schlicht und klar gehalten.

 

 

Für Wochenendgrüße ist es heute, am Dienstag, noch zu früh – also einfach noch eine gute Arbeitswoche und allen Geburtstagskindern herzliche Glückwünsche.

Renate