Vor ein paar Wochen habe ich hier ja meine Box für die Weihnachtskarten gezeigt und eine der fünf Karten, die ich darin verschenkt habe sieht so aus.

Sternenkarte 1

Erst hatte ich mir gedacht, ich mache eine Karte mit abnehmbarem Stern, aber dann hab ich mich doch dafür entschieden, ihn fest anzuhängen. Damit er aber doch ein bisschen beweglich ist habe ich kleine weiße Ösen verwendet, wenn man die nicht zu fest macht, wippt er ein wenig hin und her.

Sternenkarte 2

Das savannefarbene Hintergrundpapier habe ich mit dem Set „Many Merry Stars“ aus der Zusatzbroschüre in verschiedenen Blautönen gestempelt. Der Stern selbst ist in drei Schichten aufgebaut. Die unteren beiden Sterne sind ausgeschnitten, das Zentrum mit dem kleinsten Wellenkreis ausgestanzt.

Den kleinen Aufleger am unteren Ende habe ich aus dem Set „Ticket für dich“ (JK S. 116). Er ist mit der „Ticket-Duo-Elementstanze“ (JK S. 220) einmal in marineblau – wie die Grundkarte – und einmal mit Spruch auf Savanne ausgestanzt. Wenn man die beiden Teile mit Dimensionals etwas versetzt aufeinander klebt wirken sie viel besser. Ich habe sie dann auf einen ozeanblauen Wimpel aus dem Fischgrätmuster-Geschenkband gesetzt.

Sternenkarte 3

Wenn jemand Lust hat, meine Karte nachzubasteln wünsche ich ganz viel Spaß dabei. Über Kommentare freu ich mich natürlich sehr.

Ich wünsche allen eine schöne Restwoche und einen geruhsamen 2. Advent.

 

Über den Autor: r2604-enate

4 Kommentare

  1. Hallo Renate, eine tolle Karte ist dir da vom Tisch gehüpft. Mit der Öse ist echt mal was anderes 🙂 Ich habe das Set zwar nicht aber ab jetzt gibt es ja neuen tollen Input, gell? Hast du schon geschaut! Der WAhnsinn 😉 Danke für deine tolle Weihnachtsinspiration !!!! Es grüßt herzlich, die Melanie

  2. Das ist ja noch gar nichts..ich war bis 1.30Uhr wach…*gröhl* was sagst du nun???liebe Grüße…juhuhhh! Nachher gibt es erstmal Bailittchen ☆★

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.