Das wäre doch mal eine ganz andere Torte, Donuts über Donuts. Und eigentlich hätte ich den Spruch „Kalorien zählen nicht, wenn eine Kerze darin steckt“ dazuschreiben sollen – ist mir leider gerade erst eingefallen.

 

Eines der ersten Sets, die mir im neuen Jahreskatalog aufgefallen sind, war dieses mit dem Donatsstapel und der Maccaronstorte (wird demächst noch auf einer Karte verarbeitet). Es heißt „Birthday Goodness“ und tatsächlich sollte man sich am Jubeltag ja mal was gönnen.

Ich habe die Torte gestempelt, bemalt und ausgeschnitten. Der Aufleger darunter ist mit Strukturpaste gearbeitet und ein Teil der Punkte in den Farben der Donatsdeko coloriert.

Der Text ist ebenfalls in den passenden Farben gestempelt (auf einem Reststreifen der beim Kartenzuschneiden immer übrig bleibt) und mit Dimensionals aufgesetzt.

Die Tortenplatte ist mit der Glanzfarbe in Roségold ausgemalt, leider waren die Lichtverhältnisse nicht ideal und so sieht man den Schimmer nicht.

Mal sehen, wer so viele Kalorien zum Geburtstag verträgt, einen Anlaß gab es für diese Karte heute nicht aber es ist ja nicht schlecht, ein bisschen Vorrat zu haben.

Ich wünsche euch noch ein schönes Wochenende bzw. eine tolle zweite Pfingstferienwoche,

Renate

Über den Autor: r2604-enate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.