Die heutigen Bilder sind etwas ungewöhnlich, ich habe sie bei eisigen Minusgraden im Garten gemacht. Als nämlich meine drei Karten, die ihr hier seht, fertig waren, war es draußen noch richtig schön hell und so habe ich mich zitternd mit dem Fotoapparat in den Schnee gewagt. Die dauernden Fotos im Lichtwürfel war ich schon leid und als ich unsere Holzeule mit ihrer schönen Schneehaube sah musste sie einfach als Kartenständer herhalten.

Fragt nicht, wie oft die Karten weggeweht wurden oder einfach runtergefallen sind, zum Glück sind alle heil geblieben und auch die Bilder sind nicht verwackelt.

 

 

Aber nun hier alle drei Exemplare aus der Nähe:

Verwendet habe ich dazu das neue Gratispapier aus der SAB “ Frühlingsglanz“. Die Seite mit den Blumen habe ich mit den Stampin Blends ausgemalt, eine schöne Arbeit vor dem Fernseher und eine gute Gelegenheit, alle Farben auf dem Papier auszutesten.

Dann ging es wieder ans Ausschneiden – sehr meditativ :-).

Am nächsten Tag habe ich mich nur noch ans Zusammensetzen aller Teile gemacht. Der Hintergrund ist ebenfalls mit dem Designpapier gemacht und die Grundkarte jeweils aus dem, zur Blume passenden, Farbkarton.

 

 

 

Der Schriftzug ist mit den Thinlits „Happy Birthday“ aus der Kupferfolie gestanzt und mit dem Präzisionskleber aufgesetzt. Die Blume selbst hat durch die Abstandspads eine schöne Dimension, ergänzt ist sie jeweils mit einer Minischleife.

 

 

Die Punkte auf dem Aufleger sind übrigens auch in Kupfer, passt also perfekt zum Schriftzug.

 

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende und hoffe, dass es nun wieder ein wenig wärmer wird, irgendwie langt’s jetzt mit dem Winter.

Renate

 

Über den Autor: r2604-enate

4 Kommentare

  1. Hallo Renate, das sind klasse Geburtstagsgrüsse! Die mit gelb gefällt mir am Besten. Aus welchem Set ist die Blume?
    Nö, es wird noch nicht viel wärmer. Bei uns gibt’s keinen Schnee, wenngleich der für die Weinberge schon wichtig wäre. Packt euch warm ein!! LG Monika

  2. Hallo Monika,

    die Blume findest du bei dem DSP Frühlingsglanz, da sind drei Bögen dabei. Ich hab einen ausgemalt und dann fleißig geschnipselt.

    Liebe Grüße,

    Renate

  3. Hallo liebe Renate,

    ich habe mein Fotozelt und die Lampen dieses Jahr komplett auf dem Speicher gelassen. Zum einen gab es nicht so viel zu knipsen und zum anderen ist der komplette Aufbau für eine Karte wirklich -manchmal- lästig. Ich kann Dich deshalb gut verstehen. Aber in den Schnee würde ich trotzdem nicht gehen 🙂 . Deine Eule muss ganz schön groß sein, gemessen an der Größe der schönen Karten. Mir gefallen alle 3 Karten. Das schöne SAB DSP und die Happy Birthday Thinlits sind klasse. Und dass Du wieder schnippselst , da reden wir nicht drüber, gell?
    Hier fallen gerade ein paar Flocken, aber ab Sonntag sollen Kälte und Ostwind davon wehen. Hoffentlich.
    Ein schönes Wochenende und Liebe Grüße Andrea

    • Liebe Andrea,

      mein Lichtwürfel hat einen festen Platz und er ist echt toll, aber langsam wird es einfach Zeit, wieder Naturlichaufnahmen zu machen – auch wenn ich diesmal dabei richtig gefroren habe.

      Die Eule ist tatsächlich sehr groß, sie soll ja im Garten gut zu sehen sein. Und außerdem ist sie mein Rettungsprojekt denn eigentlich sollte sie letztes Jahr zu Brennholz verarbeitet werden weil sie hinten ziemlich kaputt ist. Aber von vorne sieht man das ja nicht und so darf sie bei mir noch so lange stehen, bis sie unrettbar kaputt ist.

      Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,

      Renate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.