Wir haben hier in München ja gerade Dauerfrost und eigentlich sollte man Geburtstagskarten mit Eisbechern eher im Sommer zeigen – aber wenn das Geburtstagskind halt heute feiert und im Sommer wahrscheinlich schon wieder ganz andres Papier aktuell ist muss das halt mal ein bisschen anders laufen.

Verwendet habe ich das Stempelset „Eis, Eis, Baby“ , das es im Stampin‘ UP! Frühjahrs-Sommer-Katalog zusammen mit den Framelits „Coole Kreationen“ im Produktpaket mit 10% Rabatt gibt. Ihr findet alles, auch das DSP „Genussmomente“ auf den Seiten 32/33.

 

 

Der Schriftzug ist auch im Set enthalten, ich habe ihn hier mit Gold embosst (kommt auf dem Foto leider nicht raus). Ebenso hat die obere Eiskugel einen goldenen Schimmer bekommen. Die Stanzteile sind einfach zusammengeklebt und mit Dimensionals auf die Karte gesetzt, drunter noch das DSP mit dem passenden Design.

 

Jetzt wünsche ich allen Geburtstagskindern, vor allem natürlich meiner Teamschwester Marion, einen tollen Tag, lasst euch schön verwöhnen und vielleicht genießt ihr ja ein Eis in der Sonne (die hoffentlich scheint).

 

Über den Autor: r2604-enate

10 Kommentare

  1. Ich finde die Karte richtig süß, perfekt für jedes Geburtstagskind das gern nascht 😉

  2. Ja, für echte Naschkatzen!

  3. Liebe Renate,

    „Eis Eis Baby“ ist ja (noch) aktuell doppel deutig. Jedenfalls liegt bei mir auf dem Rasen noch ein Fitzelchen Eis rum. Und auch wenn die Eisdielen gerade zu haben, ein Eis aus der TK TRuhe geht immer. Und auf einer Geburtstagskarte sowieso. Also, ich mag Dein Eis und die Karte sehr 😉 Leckere Grüße aus dem Rheinland Deine Andrea

    • Liebe Andrea,

      bei uns liegt kein Eis, wir haben noch Schnee. Aber du hast schon recht, ein Eis aus der Kühltruhe geht auch im Winter.

      Liebe Grüße zurück.

      Renate

  4. Liebe Renate,

    ich probier es jetzt noch mal, auch wenn es etwas verspätet ist.
    Eis essen kann man doch zu jedem Wetter 🙂 , zumindest ich und ich finde, die Karte zaubert mit ihren bunten Farben etwas Wärme in die Kälte.

    Liebe Grüße,
    Katja

    • Liebe Katja,

      ich freu mich auch über deinen nachträglichen Kommentar – war ja die Schuld meines Spamfilters (oder was auch immer hier ab und an die Kommentare blockiert :-(.

      Inzwischen ist es ja zum Glück wieder etwas wärmer (war vielleicht die Karte) und hoffentlich können wir bald wieder die Eissaison eröffnen, nicht nur auf Papier.

      Liebe Grüße,

      Renate

  5. Hallo Renate

    zum heutigen sonnigen sehr warmen Wetter hier bei uns paßt deine Eiskreation perfekt.
    Da kriegt man richtig Lust auf Eis. In Kombi mit einer Einladung in die Eisdiele wäre das ein perfektes Geschenk oder für eine Naschkatze/-kater.
    Die Karte ist echt toll geworden.

    Liebe Grüße
    Sylvia

    • Hallo Sylvia,

      inzwischen steigen auch bei uns im Süden endlich die Temperaturen – Zeit, den Eisbecher in Natura zu genießen. Mal schaun, ob es in den nächsten Tagen klappt.

      Liebe Grüße aus München,

      Renate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.