Nachdem der Geburtstag der kleinen Dame vorbei ist, darf auch ihre Geburtstagskarte auf den Blog.

Eigentlich hätte ich auch ein Foto meines Arbeitsplatzes machen sollen, da lagen so ziemlich alle Blöcke,    z. T. hinten und vorne mit Stempeln besetzt und mitten drin die winzig kleine Flamme, die auf die Kerzen musste. Aber es hat riesig Spaß gemacht mit den Farben zu „backen“ und ich bin begeistert, dass die oberste Lage tatsächlich gerade geworden ist.

 

 

Natürlich durfte auch reichlich Dekor mit drauf, die Sterne bekamen Glitzer und auch eine Girlande aus dem Mini-Bommelband (S. 179) gab es noch dazu..

Und weil die Empfängerin noch nicht zu alt ist war genug Platz für die Kerzen, in ein paar Jahren wird es da knapp werden.

 

 

Und weil ich grad so schön alle Stempel auf dem Tisch hatte gab es noch eine Minitorte auf das Kuvert. Soll ja auch der Briefträger mal was schönes austragen dürfen.

Ach ja, das verwendete Set findet ihr im Stampin‘ UP! Frühjahrs-Sommerkatalog auf Seite 7, es heißt „Cake Crazy“ und besteht aus 22 !!!!! Einzelstempeln. Also, entweder bietet ihr alles an Blöcken auf, was das Bastelreich hergibt oder ihr reinigt fleißig :-).

 

Ich wünsche euch einen schönen Wochenanfang und einen herzigen Valentinstag.

Renate

 

Über den Autor: r2604-enate

8 Kommentare

  1. Hallo Renate,

    schmunzel schmunzel Du weißt schon warum oder? 🙂 . Deshalb schreibe ich heute auch nicht viel, nur … wir Beide lieben Kuchen (backen) jeder auf seine Art *zwinker zwinker* Liebe Grüße Andrea

  2. Hallo Renate,

    die Torte mit den Kerzen ist toll geworden, da wird sich die Beschenkte gefreut haben.
    So geht Kuchen backen einfach :o). Du hast eine schöne Farbauswahl getroffen.
    Dass die Acrylblöcke dabei knapp werden glaube ich gerne.
    2 Kerzen hätten noch Platz, wenn die Letzte ein bißerl schief sein dürfte. Muss mal sehen, ob ich das auch so gerade oben hin bekomme. Bisher habe ich erst eine solche Torte auf eine Karte gestempelt das hat gerade so oben geklappt. Das Stempelset macht voll Spaß.

    Liebe Grüße und eine schöne Woche
    Sylvia

    • Hallo Sylvia,

      aber die zwei Kerzen gehören erst in zwei Jahren auf die Torte 😉 , egal wieviel Platz da heuer gewesen wäre. Ich finde diese Torte eigentlich schief besonders charmant, oben sollte sie halt wg. der Kerzen gerade werden, hat mein Ofen recht gut hinbekommen.

      Liebe Grüße und auch dir eine schöne Restwoche,

      Renate

  3. Guten Morgen liebe Renate,

    ich esse ja lieber Kuchen als ihn zu backen 😉 und bei Deiner Karte habe ich richtig Hunger bekommen. Zum Glück konnte der gestern durch die Torten auf Schwiegermamas Geburtstag gestillt werden und ich kann Dir heute in Ruhe schreiben.
    Das Stempelset habe ich gar nicht und wenn ich Deine Karte so sehe, wird es wohl doch noch auf meine Wunschliste draufkommen.
    Ich wünsche Dir einen guten Wochenstart.

    Liebe Grüße
    Katja

    • Liebe Katja,

      ich glaube, da sind wir uns einig. Sorry, wenn ich dich zum Kauf verleite aber du musst bedenken, DIESE Torten haben dafür keine Kalorien – ein nicht zu übersehender Vorteil.

      Dir auch noch eine schöne Restwoche und liebe Grüße ins Hessenland,

      Renate

  4. Liebe Renate,
    dass bei dir sämtliche Stempel rumlagen, kommt mir sehr bekannt vor. Bei Detailreichen Stempelsets hat man oft nicht genug Acrylblöcke in Mikrogröße, ich muss da auch nochmal nachrüsten.
    Dein Ergebnis für die junge Dame kann sich sehen lassen. 😀
    Weiter so!
    Ganz liebe Grüße in den Süden.
    Herzlichst Melanie

    • Liebe Melanie,

      ich hab ja schon nachgerüstet und die kleinen Blöcke doppelt gekauft. Und wenn man sie hinten und vorne beklebt geht es schon, wird halt ein bisserl fuzelig beim Stempeln. Aber die Torte macht echt Spaß und da ist das dann egal, wie der Tisch ausschaut.

      Herzliche und sonnige Grüße aus München,

      Renate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.