Ein neuer Katalog – ein neuer Blog-Hop, so haben wir es jedenfalls im Team beschlossen. Und diesmal ist er um einige Teammädels größer, ihr könnt euch durch zwölf Blogs klicken.

Team Stempeldochmal - 2 Titelbild

Vielleicht kommt ihr gerade von meiner Teamschwester Melanie die sicher einen tollen Beitrag gezeigt hat (ich kenne ihn auch noch nicht) und von mir aus geht es dann weiter nach Berlin zu Marion.

Aber erstmal möchte ich euch meine Idee zeigen. Unser Thema war ja einfach der neue Katalog, egal welches Set und da fiel die Auswahl gar nicht so leicht. Es gibt so tolle Weihnachtsprodukte – aber da habe ich in letzter Zeit schon mal vorgearbeitet und wollte nicht nochmal etwas machen. Dann ist natürlich Halloween auch wieder mit gruseligen Sets dabei.

Mein Set, das ich sofort richtig schön fand und das auch im Moment zeitlich perfekt passt ist „Basket of Wishes“ (S. 49). Ich finde, es geht es wenig unter in der Halloween und Weihnachtszeit und das völlig zu Unrecht.

Bei meinen Überlegungen, was ich daraus machen könnte kam mir recht schnell die Idee, Marmeladenaufkleber zu fertigen – das alleine ist aber halt ein bisschen langweilig und so habe ich sie in einem leeren Marmeladenglas „umverpackt“ das im gleichen Design gestaltet ist.

erdbeer-marmelade-1

 

Von den Aufklebern gibt es zwei verschiedene Modelle, einmal im Henkelkorb und einmal im kleinen Körbchen, wie man sie halt im Laden bekommt.

Gestempelt habe ich sie auf einem Blatt Klebeetiketten und dann einfach mit den Kreisstanzen (S. 187)  2″ und 1 3/4″ ausgestanzt. Dann ein bisschen mit dem Wassertankpinsel koloriert, fertig.

erdbeer-marmelade-3

 

So sieht das Marmeladenglas von oben aus.

erdbeer-marmelade-5

 

 

Und um die Aufkleber mitsamt Glas auch verschenken zu können gibt es noch eine passende Karte. Wahrscheinlich für eine Freundin, die mich gut mit selbstgemachter Marmelade versorgt, dann ist sie für die nächste Saison schon mal startklar.

Der Spruch ist übrigens aus dem Set „Große Klasse“, leider gibt es das aktuell nicht mehr zu kaufen. Das hab ich leider zu spät gemerkt aber eine neue Karte wollte ich jetzt auch nicht mehr machen – Text ist ja nicht so wichtig.

erdbeer-marmelade-4

 

Das wäre nun mein Herbstbeitrag zum Blog-Hop gewesen und nun wünsche ich euch ganz viel Spaß bei der weiteren Reise quer durch den Katalog. Und wie gesagt, erstmal vom Süden in den Norden zu Marion die nun endlich wieder aktiv mitmischen kann – Marion, ich freu mich total dass du wieder an Bord bist und ich alle zu dir weiterschicken darf.

 

 

AAA - Namenszug

 

Über den Autor: r2604-enate

28 Kommentare

  1. Liebe Renate,
    welch Grenzgeniale Idee. 🙂
    Das Set war bei mir gaaaaaaaanz hinten im Kopf.
    Jetzt ist es weit nach vorne gerutscht!
    Total tolle Idee und deine Marmeladenproduzentenfreundin ( cooles Wort 😀 ),
    freut sich bestimmt wie ein Schnitzel.
    Lieben Dank fürs Teilen, liebe Renate.
    Herzlichst das Röschen

    • Liebes Röschen,

      so schön, dass ich deinen Kopf ein wenig umsortieren konnte :-). Und dabei kommen dann gleich so coole Wortschöpfungen raus – lustig.

      Ganz herzliche Grüße und lieben Dank für deinen frühen Kommentar (und das am Ausschlaffbaren Feiertag),

      Renate

  2. Liebe Renate,
    das ist ja eine sehr schöne Idee und deine Freundin freut sich bestimmt sehr darüber.
    Vielen dank auch für deine lieben Worte auch ich freue mich wieder mitzumischen bei Euch.
    Liebste Grüße aus der Hauptstadt
    Marion

    • Liebe Marion,

      es ist so schön dich wieder dabei zu haben und dann gleich nach mir im Blog-Hop.
      So soll es bleiben, also dass du fit bist um mitzumischen.

      Herzliche Grüße aus meiner Hauptstadt,

      Renate

  3. Ohhh, liebe Renate, deine Idee ist zuckersüß❣️❣️❣️
    Dieses Stempelset ist bisher an mir vorbeigerutscht und fand keine Beachtung, aber jetzt … Ein MUSS ich haben !
    Ganz liebe herbstliche Grüße
    Nicola

    • Liebe Nicola,

      das ist ja reizend, dass du vorbei geschaut hast (wenn es schon live nicht geklappt hat).
      Schick dich mit dem Set bevor die Einmachsaison vorbei ist sonst musst du es für Plätzchen hernehmen, die kannst dann ja mit Erdbeermarmelade füllen :-).

      Herzliche Grüße aus München,

      Renate

  4. Hallo Renate,

    eine supersüüüße Idee von dir, ideal zum verschenken. Denn was selbstgemachtes ist doch immer was ganz besonderes.

    Lg Christine

    • Hallo Christine,

      ich mag die Eigenproduktionen auch so gerne, da haben sich die „Schenker“ doch immer Gedanken gemacht und sind nicht nur in den Laden gegangen.

      Liebe Grüße aus dem Süden,

      Renate

  5. Hallo Renate ,
    tolle Idee eigene Aufkleber machen.
    Das Stempelset hatte ich noch gar nicht auf dem Schirm…….das hat sich geändert 🙂
    Grüßle aus Bawü

    • Hallo Melanie,

      Aufkleber hab ich immer schon selber gemacht, bloß halt ohne so nette Stempel. Jetzt bräuchte ich nur noch die Zeit um wieder selber einzukochen – und vor allem eine ordentlich große Ernte.

      Grüße aus Bayern,

      Renate

  6. Liebe Renate,
    mir geht es wie den anderen, das Stempelset habe ich mal großzügig überblättert im Katalog. Deine Idee das Set als Deko für Marmeladengläser einzusetzen, finde ich super 🙂 und über die Karte wird sich Deine Freundin bestimmt freuen.
    Liebe Grüße nach München,
    Katja

    • Liebe Katja,

      ich fass es ja nicht, dass außer mir keiner dieses Set hat. Das ist mir sofort ins Auge gestochen (neue Brille, weißt 🙂 ).
      Vielleicht mach ich heuer ja mal wieder Chutney, dann kommen die Kürbisse zu ihrem Auftritt.

      Liebe Grüße nach Hessen,

      Renate

  7. Liebe Renate,
    da ich ja selber Marmelade mache ist deine Idee mit den selbst gestempelten Aufklebern der Anstoß das nächstes Jahr auch wieder zu machen. Das Stempelset ist schon auf der Einkaufsliste gelandet. Da ich dieses Jahr meine Marmelade nur mit gestempelten Worten bestempelt habe finde ich deine Idee mit den Früchten im Korb besser. Ich muss nur drauf achten permanente Tinte zu verwenden, da ich meine 3:1 Marmelade im Kühlschrank lagere sonst verschwischt mir meine Stempelei.
    Zum Verschenken auch noch die passende Karte zu machen ist genial. Ein sehr schönes Set.
    Sicherlich gibt es in den ganzen Stempelsets die es aktuell auch noch zu kaufen gibt einen passenden Spruch für alle die das Set „Große Klasse“ nicht haben. Man macht ja den Spruch individuell für den Beschenkten.
    Liebe Grüße aus der regnerischen Oberpfalz nach München

    • Liebe Sylvia,

      hab ich jetzt deinen Einkaufszettel verlängert? Macht nichts, mir geht es auch immer so wenn ich auf anderen Seiten rumsurfe.
      Stimmt, im Kühlschrank ist das vielleicht wichtig zu beachten. Bei mir ist das egal, ich lagere sie im Kellerregal.
      Mit den Sprüchen ist das halt so eine Sache, man findet oft nicht den den man braucht oder er ist dann halt, wie bei mir, nicht mehr aktuell.

      Liebe Grüße aus dem naßkalten München,

      Renate

  8. Hallo Renate,

    da schließe ich mich doch glatt mal den anderen Kommentaren an: Das Stempelset wurde von mir glatt überblättert, wird aber jetzt mal eingehend studiert 😉

    Ich liebe Selbstgemachtes jeglicher Art und verschenke selber gerne selbstgemachte Marmelade. Da wird die Idee auf jeden Fall beim nächsten Einkochen mit aufgenommen 🙂

    Tolle Aufkleber und wunderschöne passende Karte dazu!

    Liebe Grüße vom Niederrhein
    Claudia

    • Hallo Claudia,

      studier mal, des geht ja gar nicht, dass dieses Set so wenig Beachtung findet.
      Ich seh schon, ich muss mir damit noch etwas einfallen lassen.
      Und deine selbstgemachten Sachen schätze ich auch sehr – durfte ja schon die Seife genießen.

      Liebe Grüße von der Isar,

      Renate

  9. Hallo Renate,
    Erdbeeren! Ich liebe Erdbeeren! Du hast mich – wie die Anderen – richtig angesteckt, ich glaube ich muss mir dieses Stempelset auch mal näher anschauen. Und die Idee mit den Aufklebern ist einfach toll!
    Vielen Dank fürs Zeigen
    Liebe Grüße
    Brigitte S.

    • Hallo Brigitte,

      na dann ran an das Set, noch ein paar Monate und es ist wieder Erdbeerzeit. Du kannst dann ja schon mal Wapperl vorproduzieren.

      Liebe Grüße,

      Renate

  10. Liebe Renate,
    oh wie schön… so ein Stempelset auch eine coole Geschenkidee für ein paar bekannte Einmachköche!
    Sehr schön, hat was romantisches, könnt ich mir im Shabbylook auch gut vorstellen.
    Danke für die schöne Idee.
    Liebe Grüsse aus Nordhessen
    Susanne

    • Liebe Susanne,

      na das ist doch gut, wenn du es verschenkst, da ist dir dann Marmelade sicher. Das nennt man dann wohl ein Win-Win-Situation :-).
      Und wenn du dann den Shabbylook machst zeigst du es uns bitte auf deinem Blog.

      Liebe Grüße aus Bayern,

      Renate

  11. Liebste Renate,

    ich kann mich nur anschließen, bei mir ist es auch total in den Hintergrund gerückt und bin nun aber in der Versuchung es doch zu kaufen. Die Idee mit dem Marmeladengläsern ist nämlich wirklich fantastisch und wird aktuell sogar gebraucht.
    Danke für diese tolle Idee!

    Liebste Grüße
    Steffi

    • Liebe Steffi,

      so hab ich euch heute alle mal ein bisserl aufgerüttelt. Ihr müsst im Katalog nicht immer nur die Gespenster anschauen (ok, hab ich auch kräftig eingekauft), es ist immer wieder ein Set versteckt damit man ganz genau Seite für Seite durcharbeitet.

      Liebe Grüße und viel Spaß beim Einkochen,

      Renate

  12. Pingback: Herbst Blog Hop Team StempeldochmalAllerlei-stempelei | Allerlei-stempelei

  13. Guten Morgen liebe Renate…
    lecker-schmecker…
    Tolle Idee und das Stempelset geht wirklich unter im Katalog!
    Es ist sooooo schön…
    Lieben Gruß
    Mizie

  14. Hallo liebe Renate,
    was für eine schöne Idee! Und die Farben so leuchtend, freundlich und Appetit anregend! Da würde ich mich aber auch jetzt schon auf die fertige Marmelade freuen. Tolle Idee Klebeetiketten dafür zu verwenden. Werde ich auf alle Fälle in mein Repertoire übernehmen. Schöner Beitrag vielen Dank!!

    Liebe Grüße
    Adelheid

    • Liebe Adelheid,

      bis zu den nächsten Erdbeeren ist es ja leider noch viele Monate hin, freut mich, dass meine Bilder derweilen deinen Appetit anregen :-).
      Besonders freut es mich, dass du vorbei geschaut hast – und beim nächsten Blog-Hop bist du hoffentlich wieder mit dabei, gerne auch als Co-Pilotin.

      Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende,

      Renate

  15. Liebe Renate,

    ich war ein paar Tage in Ostfriesland. Da, wo man zu jeder Tageszeit „Moin“ sagt oder „Jo“. Fertig. Mehr muss man ja nicht sagen.
    Das Set steht bei mir ganz hinten auf der Wunsch Liste. Stimmt, zu Unrecht. Deine Karte mit den gestempelten Erdbeerchen sieht soooo schön aus. Die Aufkleber natürlich auch 🙂 .
    Also ein glasklares „Jo“ Daumen hoch.
    LG D. Andrea

    • Liebe Andrea,

      das find ich aber lieb, dass du noch durch unseren Blog-Hop durchgehüpft bist und dass nach einem Urlaub in dem der Morgen nie endet :-).

      Ich weiß schon, das Set fällt nicht auf, vielleicht mach ich noch was damit denn eigentlich ist es zu schade um übersehen zu werden.

      Liebe Grüße,

      Renate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.