Zum ersten Mal könnt ihr, ab 15. Mai, einen „Paper Pumpkin“ in Europa bestellen, das ist bisher nur in Nordamerika möglich.

Zur Erklärung, was ein Paper Pumpkin ist, hier der Einfachheit halber eine Auflistung, was diese bezaubernden Box enthält:

  • Ein exklusives Stempelset, das nirgendwo sonst erhältlich ist
  • Ein Stampin‘ Spot (Mini-Stempelkissen) aus der klassischen Tintenkollektion
  • Papier und Bastelmaterial zum Gestalten von 12 Karten (je 3 Karten in 4 einzigartigen Designs)
  • 12 exklusive, passende Umschläge
  • Klebemittel und Accessoires für alle 12 Karten

Um den Preis möglichst gering zu halten (26€) liegt kein Block bei, da aber wahrscheinlich fast alle von euch transparente Blöcke haben ist das sicher nicht tragisch. Wer den hier benötigten Block D nicht hat kann ihn selbstverständlich bei mir mit bestellen. Ich mache am 14. Mai eine Sammelbestellung und natürlich könnt ihr auch andere Produkte außer dem Paper Pumpkin bestellen.

Er hat für die deutsche Version die Bestellnummer 152873, die anderen Bestellnummern (englisch / französisch) seht ihr in diesem Flyer.

Auch für uns Demos ist der genaue Inhalt eine Überraschung (so ist das bei allen Paper Pumpkin Boxen üblich), wir konnten lediglich auf der Onstage-Veranstaltung im April ein Beispielprojekt ansehen und nachbasteln.

Meine Version der Karte und des passenden Umschlags sieht so aus, der Text ist aus dem Set „Definition von Glück“, er passte so schön auf den Aufleger.

Wenn ihr möchtet könnt ihr auch dieses kleine Video von Sally ansehen, ich verlinke es hier.

Sally ist übrigens die Mitbegründerin von Stampin‘ UP und hat diesen Paper Pumpkin entworfen.

Meldet euch einfach bis 14. Mai Abends bei mir wenn ihr an der Sammelbestellung teilnehmen wollt, natürlich ist die Box auch unabhängig als Einzelbestellung (Porto 5,95€) bestellbar – so lange der Vorrat reicht.

Renate