Team Stempeldochmal - 2 Titelbild

Das Team „Stempel doch mal“ hat sich überlegt, heute mal wieder einen Blog-Hop zu machen denn ab 02.August bis 31. August gibt es ein neues Stempelset „Wald der Worte“  und die dazu passenden Thinlitsformen „Blatt und Blüte“ zu kaufen. Mehr dazu ganz unten im Beitrag.

Erst einmal herzlich willkommen auf meiner Seite, wahrscheinlich kommt ihr gerade von Claudia und könnt dann später weiterhüpfen zu Brigitte. Aber nun erstmal zu meiner Idee:

Als ich das Stempelset gesehen habe ist mir sofort eingefallen, aus dem Baum und den Tauben, die praktischerweise zweimal (also für jede Richtung) dabei sind, eine Hochzeitskarte zu machen.

Hier seht ihr die zweite Version, dabei ist die Grundkarte in Schiefergrau gehalten. Den flüsterweissen Aufleger habe ich mit der Baumkronenstanze aus dem Thinlitsset ausgestanzt, vorher natürlich die Blätter in Farngrün gestempelt. Anschließend habe ich den Baumstamm darauf gestempelt und dann die ausgestanzten Blätter wieder eingelegt. Beides zusammen ist auf die Grundkarte geklebt und dann mit dem Schriftzug aus dem Set „Florale Grüße“ (S. 77) in Silber embosst. Ebenso sind die Tauben entstanden und mit Dimensionals aufgeklebt.

Tauben im Baum 1

 

Hier könnt ihr das besser erkennen.

Tauben im Baum 2

 

 

Meine erste Version war etwas aufwändiger, da habe ich den Baum noch mit Goldfolie (S. 175) hinterlegt, das wollte ich bei der „Silberversion“ oben nicht nochmal, das war mir zu üppig. Die Tauben sind trotzdem in Silber denn weiß fallen sie nicht auf und in schwarz passen sie gar nicht.

Tauben im Baum 3

 

Und so sieht die komplette erste Ausgabe aus. Der Schriftzug ist hier in Gold embosst und wenn man ihn durch „Einladung“ ersetzt entsteht eben eine relativ edle Einladung wenn man nicht zu viele Gäste oder noch etwas mehr Zeit im Hochzeitstrubel hat.

Beide Versionen passen auch gut mal zu einer Silber- bzw. goldenen Hochzeit.

Tauben im Baum 4

 

Und hier nun die Thinlits „Blatt und Blüte“ (Bestellnummer: 14 35 38). Sie kosten 37,50€.

Blatt und Blüte

 

Dazu passend die Stempel „Wald der Worte“ (Bestellnummer: 14 42 66) für 33,-€.

Wald der Worte

Und wenn ihr sagt, ihr möchtet beides bestellen gibt es ein Produktpaket (Bestellnummer: 14 43 30) für 63,25€.

Vielleicht habt ihr ja noch die Gutscheine aus der Juliaktion, die könnt ihr dazu gut verwenden.

So, nun schicke ich euch weiter zu Brigitte und wenn ihr Lust habt könnt ihr ja einen Kommentar hinterlassen, ich würde mich freuen.

Viel Spaß noch beim Hüpfen durch unseren Blog-Hop mit diesmal insgesamt sieben Teilnehmerinnen,

AAA - Namenszug

 

Über den Autor: r2604-enate

18 Kommentare

  1. Hallo Renate,

    eine ganz süße Karte hast du da gezaubert! Richtig niedlich.

    Viele Grüße
    Brigitte

  2. Hallo Renate,

    eine wirklich tolle Karte hast du gestaltet.
    Seeehr schön.

    Liebe Grüße
    Barbara

  3. Hallo Renate,
    deine Idee ist soooooo süsssss. Einfach goldig. Und sie wäre bestimmt auch in einem Bilderrahmen ein echter Hingucker.
    Liebe Grüße aus NRW
    von Nicola

    • Hallo Nicola,

      das ist eine prima Idee von dir, andrer Spruch drauf und ab damit hinter Glas. Könnte man ja glatt Jahreszeitenbäume produzieren.

      Liebe Grüße zurück aus Bayern,

      Renate

  4. Hi Renate,

    eine wirklich schöne Idee. Hat schon was wenn da noch eine andere Farbe zwischen den Blättern hervorschimmert.

    LG Diane

  5. Hallo Liebe Renate 🙂
    Kommt ein Vogel geflogen oder vielleicht sogar 2 ?!?!
    Richtig schöne Karte …. Drück Dich aus der Ferne
    Mizie

  6. Liebe Renate,

    Deine Karte ist richtig toll geworden und bekommt von mir auf jeden Fall einen Daumen hoch von mir 🙂 . Gerade, dass der Hintergrund in anderen Farben ist, macht sich gut und ich könnte mir die Karte auch als Einladung vorstellen.

    Herzliche Grüße nach München sendet Dir
    Katja

    • Liebe Katja,

      freu mich über jeden Daumen :-).
      Ja, eine Einladung wäre auch relativ schnell draus gemacht, da hatte ich schon aufwändigere. Hier dauert eigentlich nur das Kleber auftragen etwas länger, sind halt doch eine Menge Blätter.

      Ganz liebe Grüße zurück,

      Renate

  7. Hallo Renate,

    das ist ja eine tolle Idee, das ausgestanzte Teil wieder reinzulegen. Tolle Wirkung!

    Kommt doch glatt in die Ideenkiste

    Lieben Gruß vom Niederrhein
    Claudia

    • Hallo Claudia,

      ich hab natürlich nicht gleich gecheckt, dass das Teil komplett rausfällt wenn ich es durchnudel – also musste ich es wieder reinkleben. Aber wie oben geschrieben, es dauert nur das Kleben.

      Dann schicke ich stolze Grüße (Landung in deiner Kiste) von der Isar,

      Renate

  8. Liebe Renate,

    ich habe bei Dir angefangen zu Blog hoppeln (weiter bin ich auch noch nicht) und war schon sehr gespannt. Denn das Set hat mich am Anfang gar nicht angesprochen. Und dann der Preis… Aber jetzt schwanke ich immer mehr, denn die Karten, die ich bis jetzt gesehen habe sind wirklich schön geworden und Deine Idee mit dem hinterlegten Silber/ Gold Papier, lassen die Karten sehr edel aussehen. Da passt es mit dem Anschaffungspreis. Ich glaube, ich muss noch einmal überlegen. Wie war das? Solange der Vorrat reicht. Bis Ende August. Das geht schneller als man denkt. Danke Dir für die schöne Karte und jetzt hüpfe ich mal weiter. Liebe Grüße Deine Andrea

    • Liebe Andrea,

      ja, der Preis ist schon happig und rentiert sich natürlich nicht direkt für eine Karte aber meine Teamschwestern haben ja nun ziemlich viele Projekte gezeigt, da sollte schon noch eine zweite, dritte oder noch mehr Karten drin sein.
      Und bis Ende August soll es noch ganz ganz lange dauern, da ist ja sonst schon bald Ferienende.

      Liebe Grüße,

      Renate

  9. Hallo Renate,

    das hab ich gar nicht auf den ersten Blick gesehen, dass du die gestanzten Teile eingeklebt hast, erst beim Durchlesen und genauerem Hinsehen ist mir das aufgefallen.
    Das ist ja eine Menge Fummelei bis das wieder zusammen ist, Teile dürfen dann nicht abhanden kommen. Geht ja bei kleinen Stanzteilen ganz schnell.
    Die Karten sehen beide sehr schön aus, mir persönlich gefällt die nicht goldige noch einen Ticken besser.
    ABER das ist wie immer Geschmackssache.
    Da ich das Set auch habe und schon einiges damit gezaubert habe kann ich es jedem empfehlen, denn es läßt sich vielfältig einsetzen.
    Liebe Grüße
    Sylvia
    PS: heute Abend hopple ich weiter ;o)

    • Hallo Sylvia,

      das ist überhaupt kein Problem, die passen perfekt rein, ist alles in einem Stück.
      Kannst du ja mal ausprobieren, geht – bis aufs bekleben – ruck zuck.

      Liebe Grüße und ich bin gespannt auf deine Variationen,

      Renate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.