Suchergebnisse für: herbstfedern

So zum Wochenendanfang hab ich mir gedacht, stell ich mal meine derzeitigen Lieblingsstempel und Stanzen ein. Ich finde die Federn einfach wunderschön und ausgestanzt wirken sie gleich noch besser.

DSC_1670

Und weil es ja doch schon unwiderruflich „herbstelt“ hab ich die Farben auch der Jahreszeit angepasst.

Renate, Karte m. Federn, Ausschnitt 1

Die unteren, liegenden Federn sind in Maskiertechnik übereinander gestempelt. Dazu habe ich einfach zwei Postits mit den Framelits ausgestanzt und dann immer über den vorherigen Abdruck geklebt.

Renate, Karte m. Federn, Ausschnitt 2

Dann mit Dimensionals zwei Federn aufgeklebt ….

Renate, Karte m. Federn, Ausschnitt 3

…und den Spruch mit Glutrot auf Mango gestempelt und ebenfalls mit Abstand aufgeklebt. Da ich noch nicht genau weiß, zu welchen Anlass ich die Karte nehme und es immer gut ist, ein bisserl vor zu arbeiten, ist der Spruch „Hallo du!“ aus dem Set Gesammelte Grüße, relativ neutral. Das Set gibt es, wie ihr vielleicht wisst, zur Zeit kostenlos zu jeder Bestellung ab 300€ dazu. Natürlich bekommt ihr auch die Gastgeberinnenfreibeträge, bei  300€ sind das schon 40€, für die ihr euch beliebig aus den beiden Katalogen etwas aussuchen könnt.

Ich hoffe, ich konnte euch den Herbst ein bisschen verschönern, vielleicht wird es ja noch wärmer. Wenn das Oktoberfest beginnt haben wir ja, hoffentlich, wieder Glück und es wird nochmal richtig heiß.

 

 

 

Es gibt heute wieder ein neues Stampin‘ Up Video auf Youtube in dem u. a. die Maskiertechnik gezeigt wird.

Diese Technik habe ich auch auf meiner Hebstfedernkarte verwendet, im Video wird die Technik mit den Stanz-Buchstaben gezeigt.

Mir gefällt ja die Methode, ganze Wörter auszustanzen und dann mit farbigem Papier zu hinterlegen sehr gut. Solltet ihr keine Magnetplatte für die Big Shot haben könnt ihr es auch mit Klebeband versuchen (kein Tesafilm). Damit das Papier dann beim Abziehen nicht leidet ist es besser das Band vorher ein paar Mal auf Schmierpapier oder Stoff zu kleben und wieder abzuziehen, dann hält es nicht mehr so fest am Papier.

Wen das Video interessiert, hier der Link Techniken mit Buchstabenstanzen. Vielleicht möchtet ihr auch noch andere Stampin‘ Up-Beiträge auf Youtube ansehen, die findet ihr auch unter diesem Link.

Viel Spaß beim Nachbasteln, wer Fragen hat einfach bei mir melden.